Nach dem Abdampfen ist vor dem Andampfen und insbesondere für den Gleisbau eine ideale Zeit, da im Winter nicht mit Fahrbetrieb zu rechnen ist. Im Herbst wurde gemeinsam entschieden, dass wir durch diverse Umbauten den Fahrspass nochmals erhöhen wollen. Neben den jährlichen Unterhaltsarbeiten wurde die Einfahrt zum Bahnhof Grund geändert, sodass Dampfzüge beim Wasserfassen die Strecke nicht mehr blockieren.

neue Einfahrt in den Bahnhof Grund

Die Ausfahrt im Bahnhof March zum Bahnhof Glattfelden war nur über zwei Bahnhofsgleise möglich, was bei viel Fahrbetrieb ein grosses Hindernis darstellte, sofern man die Lokomotive nicht auf der Drehscheibe wenden wollte. Der Bau von zusätzlichen Weichen und DKW‘s erforderte einen genauen Plan und das Beschaffen bzw. Herstellen von vielen Komponenten. Auch wir sind gespannt, wie lange es noch dauern wird, bis dieser Grossumbau fertig gestellt ist.

Die Erfahrungen mit den neuen Signalen waren durchwegs positiv und so wurde beschlossen, weitere Signale zu bauen mit dem Ziel, einen vorbildgerechten, automatisierten Betrieb einführen zu können.

Wir haben ein paar Fotos von diesen Aktivitäten auf die Homepage gestellt.